Volkskundemuseum in Dietenheim Die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung

Das Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck zeigt die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung von einst – vom Landadeligen über den selbstversorgenden Bauern bis zum Tagelöhner. Mittelpunkt ist der barocke Ansitz Mair am Hof mit den herrschaftlichen Räumen und den volkskundlichen Sammlungen. Das dazugehörige Wirtschaftsgebäude beherbergt eine Vielzahl von landwirtschaftlichen Geräten und Gefährten. Das Freigelände mit alten originalen Bauernhäusern, Handwerksstätten, Bauerngärten und Haustieren lädt zum Verweilen ein und erzählt vom Alltag in früheren Tagen.

Das Volkskundemuseum gilt laut ADAC als eines der schönsten Freiluftmuseen Europas.

Öffnungszeiten:
geöffnet von Ostermontag bis 31. Oktober

Dienstag bis Samstag: von 10.00 bis 17.00 Uhr
Juli und August: von 10.00 bis 18.00 Uhr
im August auch montags geöffnet
Sonn- und Feiertage: von 14.00 bis 18.00 Uhr
Montag: Ruhetag